#Digitallife

Raptexte online kommentieren und diskutieren

5#Gemeinsamlesen

program overview

PITT

5.5 Bewertungshilfe

Das Beurteilungsraster zur Unterrichtseinheit #gemeinsamlesen wurde entwickelt, um als Handreichung für die faire und transparente Bewertung der von den Schülerinnen und Schülern erarbeiteten (digitalen) Collagen zum Thema „Mehrsprachigkeit“ zu dienen.

Bei der Bewertung sollten die Sprachkompetenzen der Lernenden eine ihrem Leistungsstand entsprechende Gewichtung erfahren: Für einen cours de base sowie cours avancé des ESG wird daher vorgeschlagen, dass sich 2/3 der Note (bzw. 20 Punkte) aus inhaltsbezogenen Leistungen, die sich sowohl auf die Textbausteine (Kriterien 1 und 2) als auch auf die Onlinerecherche und die Gestaltung der Collage (Kriterien 3 und 4) beziehen, zusammensetzen. Sprachliche Gesichtspunkte (wie Ausdrucksvermögen und Sprachrichtigkeit, vgl. die Kriterien 5 und 6) machen somit lediglich 1/3 der Note (bzw. 10 Punkte) aus.

Für eine Klasse des ESC wird hingegen vorgeschlagen, dass sich immerhin die Hälfte der Note (bzw. 15 Punkte) aus den Sprachkompetenzen der Schülerinnen und Schüler zusammensetzt. Aus diesem Grund werden die Punkte hier gleichwertig auf zwei inhaltliche (1 und 2) und zwei sprachliche (3 und 4) Kriterien verteilt (das entspricht ([2 x 7,5] + [2 x 7,5]) Punkten). Eine Zusatzaufgabe für Schülerinnen und Schüler des ESC ermöglicht zudem die Differenzierung zwischen einem cours avancé des ESG und einer Klasse des ESC.

Schulzweig- und kursübergreifend werden die alternativen Lernprodukte zur Unterrichtseinheit #gemeinsamlesen also mit jeweils maximal 30 Punkten bewertet. Damit wird der Tatsache Rechnung getragen, dass der zeitliche Rahmen der Unterrichtseinheit lediglich zwei Doppelstunden umfasst. Eine Gesamtnote zur Unterrichtsreihe #digitallife ergibt sich daher erst nach der Bearbeitung und Bewertung von mindestens einer weiteren Unterrichtseinheit.

Angemerkt sei zudem, dass das Beurteilungsrater zu #gemeinsamlesen kollaboratives Arbeiten und Schreiben voraussetzt. Es sieht daher vor, dass alle Mitglieder einer Arbeitsgruppe dieselbe Bewertung (bzw. Punktzahl) auf ihre Collage erhalten. Leistungsunterschiede zwischen einzelnen Schülerinnen und Schülern fließen jedoch über die Teilnote(-n) aus anderen Unterrichtseinheiten in die Gesamtnote zur Unterrichtsreihe #digitallife mit ein.

Beurteilungsraster: ESG cours de base

Punkte

1 unzureichend 2 erhebl. Mängel 3 ausreichend 4 gut 5 sehr gut

Inhalt und Gestaltung der Texte

1. Wurde der von der Gruppe ausgewählte Schwerpunkt in allen Textbausteinen hinreichend thematisiert?

2. Handelt es sich um zusammenhängende Textbausteine, die durch inhaltliche Stringenz überzeugen? (Geht einer persönlichen Einschätzung etwa eine Beschreibung voraus?) Entspricht die Länge der Texte in etwa den Vorgaben? (100 bis 150 Wörter pro Text)

Onlinerecherche und Gestaltung der Collage

3. Wurden die Collage und die darin enthaltenen Informationen übersichtlich und ansprechend gestaltet?

4. Passt die ausgewählte Illustration zum übergreifenden Thema der Collage? Wurde die Internetquelle angegeben?

Sprachliche Kriterien

5. Sprachlicher Ausdruck:
Wortwahl/Wortschatz (passende Begriffe); Satzbau (Haupt- und Nebensätze) etc.

6. Sprachrichtigkeit:
Pluralbildung, Kasusmarkierungen und Verbalflexion; korrekte und logisch nachvollziehbare Verbindungen zwischen unterschiedlichen Gesichtspunkten (z. B. über Konjunktionen).

 

Maximale Punktzahl: 30 Punkte

Beurteilungsraster: ESG cours avancé

Punkte

1 unzureichend 2 erhebl. Mängel 3 ausreichend 4 gut 5 sehr gut

Inhalt und Gestaltung der Texte

1. Wurde der von der Gruppe ausgewählte Schwerpunkt in allen Textbausteinen hinreichend thematisiert?
Handelt es sich um zusammenhängende Textbausteine, die durch inhaltliche Stringenz überzeugen? (Geht einer persönlichen Einschätzung etwa eine Beschreibung voraus?) Entspricht die Länge der Texte in etwa den Vorgaben? (100 bis 150 Wörter pro Text)

Onlinerecherche und Gestaltung der Collage

2. Wurden die Collage und die darin enthaltenen Informationen übersichtlich und ansprechend gestaltet?
Passt die ausgewählte Illustration zum übergreifenden Thema der Collage? Wurde die Internet-quelle angegeben?

Sprachliche Kriterien

3. Sprachlicher Ausdruck:
Wortwahl/Wortschatz (passende Begriffe); Satzbau (Haupt- und Nebensätze) etc.

4. Sprachrichtigkeit:
Pluralbildung, Kasusmarkierungen und Verbalflexion; korrekte und logisch nachvollziehbare Verbindungen zwischen unterschiedlichen Gesichtspunkten (z. B. über Konjunktionen)

Maximale Punktzahl: 30 Punkte

Beurteilungsraster: ESC

Punkte

1,5 unzureichend 3 erhebl. Mängel 4,5 ausreichend 6 gut 7,5 sehr gut

Inhalt und Gestaltung der Texte

1. Wurde der von der Gruppe ausgewählte Schwerpunkt in allen Textbausteinen hinreichend thematisiert? Wurden Querverbindungen zum Raptext oder zum Sachtext gezogen? Handelt es sich um zusammenhängende Textbausteine, die durch inhaltliche Stringenz überzeugen? (Geht einer persönlichen Einschätzung etwa eine Beschreibung voraus?) Entspricht die Länge der Texte in etwa den Vorgaben? (100 bis 150 Wörter pro Text)

Onlinerecherche und Gestaltung der Collage

2. Wurden die Collage und die darin enthaltenen Informationen übersichtlich und ansprechend gestaltet?
Passt die ausgewählte Illustration zum übergreifenden Thema der Collage? Wurde die Internet-quelle angegeben?

Sprachliche Kriterien

3. Sprachlicher Ausdruck:
Wortwahl/Wortschatz (passende Begriffe); Satzbau (Haupt- und Nebensätze) etc.

4. Sprachrichtigkeit:
Pluralbildung, Kasusmarkierungen und Verbalflexion; korrekte und logisch nachvollziehbare Verbindungen zwischen unterschiedlichen Gesichtspunkten (z. B. über Konjunktionen)

Maximale Punktzahl: 30 Punkte

  • Voir plus
PITT